Zum Inhalt springen

Mehr hidden als Champion? Employer Branding im deutschen Maschinenbau.

Datum 3. März 2022 von 9:30 - 10:30 Uhr
Art Online-Event
Organisator Virtual Identity

Employer Branding im deutschen Maschinenbau

Deutscher Mittelstand im Maschinenbau – mehr hidden als Champion?

Der War for Talents ist in vollem Gang. Bis 2030 werden schätzungsweise 4,9 Millionen Stellen in Deutschland unbesetzt sein. Die Anzahl der Tage, um eine offene Stelle zu besetzen, stieg 2020 auf 132 Tage. Nicht erst mit der Wiederbelebung der Konjunktur klagt vor allem der traditionelle Mittelstand über einen sich verschärfenden Fachkräftemangel.

Grund genug die Bemühungen der Unternehmen im HR-Bereich im Kontext der sozialen Netzwerke und im Hochschulumfeld unter die Lupe zu nehmen. Den detaillierten Report gibt’s hier zum Download.

Was erwartet Sie?

  • Ergebnisse der durchgeführten Analyse mit dem von Virtual Identity entwickelten Reifegradmodell, das die Social Media Performance unterschiedlicher Marken objektiv vergleichbar macht
  • Konkrete Insights zu Aktivitäten an Career Centern in Hochschulen und auf Plattformen wie Snapchat und TikTok von Gen Z Expertin Svenja Rausch, JobTeaser
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Rückfragen an die Speaker*innen

An wen wenden wir uns?

An Unternehmens-Vertreter*innen mit dem Fokus auf Digital- und Social Media Marketing, insbesondere im Fachbereich HR, aus dem deutschsprachigen Raum.

Sie haben Interesse an den Ergebnissen?

Da das Event bereits abgehalten wurde, können Sie hier die Ergebnisse als Download anfordern.

Ihre Gesprächspartner*innen

Michael Schmidt, Director Consulting bei Virtual Identity

Michael Schmidt

Director Consulting
Birgit Sedlmayer-Gansinger, Business Development bei Virtual Identity

Birgit Sedlmayer-Gansinger

Business Development

Svenja Rausch

Head of Marketing, JobTeaser

Wir können noch sehr viel mehr für Sie anbieten! Werfen Sie einen Blick auf unsere Services.

Mehr erfahren